Hollywood-Peeling

Das Hollywood-Peeling ist ein Carbon-Peeling und eine effektive Methode zur Tiefenreinigung von Poren und regelmäßiger Intensivpflege der Haut.

Als Softlaserpeeling erzielt man bereits nach der ersten Anwendung eine hautverjüngende und entzündungshemmende Wirkung.

Wir setzen das Hollywood-Peeling bei unterschiedlichsten Hautproblemen ein.

Behandelbar sind Veränderungen der Pigmentierung sowie fettige, unreine Haut mit Hautunebenheiten und sichtbar großen Poren. Ebenso können  Störungen der Hautfarbe und Hautstruktur verbessert werden. Für Patienten mit Neurodermitis, aber auch bei Störungen der Barrierefunktion und Symptomen wie Mitesser, Akne und Hautentzündungen ist das neuartige Peeling erfolgreich.

Den Namen Hollywood-Peeling hat diese Methode durchaus verdient, da  Stars, die auf ihr gutes und gepflegtes Aussehen angewiesen sind, die Anti-Aging-Effekte dieser intensiven Therapie regelmäßig nutzen.

Dauerhaft sichtbare Effekte erreicht man mit einer Therapie von 5-6 Sitzungen in einem Abstand von etwa 14 Tagen. Diese entstehen durch die Verdampfung abgestorbener Hautzellen, wodurch Bakterien beseitigt und die Neubildung von Hyaluron, Elastin und Kollagen angeregt wird.

Das Carbon-Peeling ist komplett schmerzfrei. Wahrnehmbar ist lediglich das Auftreten eines leichten Wärmegefühls während der Behandlung.