Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacrale-Therapie gründet sich auf die Tatsache, dass Gehirn und Rückenmark in einem flüssigen Medium, dem Liquor, schwimmen. Der Liqour hat seine eigene Rhythmik, genau wie Atmung, Herzschlag oder Lymphfluss. Das Schwingungsverhalten dieser Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit wirkt sich auf die Gesundheit sowie auf geistiges und körperliches Wohlempfinden aus. Während dieser Behandlung liegen Sie bequem auf einer Liege. Ihr Therapeut beginnt die Behandlung, indem er seine Hände leicht auf Ihren Körper legt und dabei Ihre eigene Rhythmik erspürt. Sie werden eine tiefe Entspannung empfinden, die während der Behandlung andauert und sich nach einigen Sitzungen auch im Alltag fortsetzt. Die Cranio-Sacrale-Therapie kann auf körperliche Schmerzen, akute und chronische Erkrankungen sowie emotionale oder psychische Störungen lindernd oder sogar heilend wirken. Sie hat einen positiven Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden. Gesundheit und Vitalität werden gestärkt. Durch ihre sanfte und einfache Technik ist diese Therapie auch für Babys, Kinder, ältere Personen und für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.